Erbach_2017

Erbach Triathlon – Treppchen für die Helden!

Am Wochenende waren zwei der Helden beim Triathlon in Erbach über die Sprintdistanz am Start.

Heli und Rudi gingen sehr engagiert ins Wasser. Heli musste aber leider feststellen, dass er für ganz vorne noch nicht die Schwimmform hat und wurde des Öfteren unter Wasser gedrückt oder überschwommen. Rudi konnte zwar auch nicht ganz vorne mitschwimmen, kam aber mit einer guten Zeit aus dem Wasser.

Auf dem Rad angekommen machten beide sehr viel Druck, so kam es dazu, dass Rudi das erste Mal vor Heli auf die Laufstrecke durfte. Die wellige Strecke und der Gegenwind machten das Radfahren sehr anspruchsvoll.

Dem Pressen auf dem Rad und seiner schlechten Form beim Laufen musste Rudi aber Tribut zollen und kam erst gegen Ende der 5 km richtig in den Tritt. Heli konnte auch heute wie erwartet seine starke Laufperformance unter Beweis stellen und in seiner Altersklasse auf 2 Rang vorlaufen.
Alles in allem war Erbach mal wieder ein sehr schöner Wettkampf.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Noch 9 Tage dann starten Oli & Huber in Roth. Wer also am 9. Juli noch nichts vor hat, die Jungs können jede Unterstützung gebrauchen und Roth ist immer eine Reise wert.

Die Ergebnisse im Überblick:

Heli: Swim 11:06 (2:10) | Bike 36:48 (1:19) | Run 19:03 | Gesamt 1:10:29
Rudi: Swim 8:39 (2:31) | Bike 37:22 (1:41) | Run 22:33 | Gesamt 1:12:47